Hämorrhoiden Salben – Hilfe in der Not

Jeder Mensch ist anders und reagiert anders. Daher ist es auch kein Wunder, dass auch die Hämorrhoiden-Erkrankung nicht immer auf die gleiche Art und...

Hämorrhoiden und ihre Symptome

Hämorrhoiden sind heute eine der häufigsten Volkskrankheiten in Deutschland und anderen modernen westlichen Ländern. Sie können bereits ab dem 35. Lebensjahr auftreten. Spezielle Risikofaktoren...

Ursachen für Hämorrhoiden

Viele Betroffene, die die Diagnose Hämorrhoiden bekommen, wissen zunächst nicht so richtig, was sie damit anfangen sollen. Wie können sich die körpereigenen nützlichen Hämorrhoiden auf...

Fußpilz Symptome

Im Großen und Ganzen gibt es beim Fußpilz (Tinea pedis) um allgemeine und spezifische Symptome, die sich in drei verschiedenen Fußpilz-Erscheinungsformen bemerkbar machen. Die...

Diagnose Fußpilz

Fußpilz (Fußmykose) zählt zu den am meisten auftretenden entzündlichen Erkrankungen und wird in der Regel durch Dermaphyten (Fadenpilze) verursacht. In seltenen Fällen können auch...

Dermatophyten – Fadenpilze

Dermatophyten sind Fadenpilze. Eine Besiedelung mit Fadenpilzen wird als Dermatophyose bezeichnet. Die Pilze werden von Mensch zu Mensch übertragen. Weitere Übertragungswege sind der Kontakt...

Nagelpilz Tabletten

Pilze können verschiedene Körperteile befallen, darunter auch die Nägel. Medizinisch wird ein Pilzbefall der Nägel mit Onychomykose bezeichnet. Da ein Nagelpilz auf eine Infektion zurückzuführen...

Teebaumöl gegen Fußpilz

Es heißt, dass etwa 70% der Menschen im Laufe ihres Lebens mindestens einmal an Fußpilz erkranken. Die sogenannte Zehenzwischenraummykose kann sich als lästiges Übel...

Ursachen von Fußpilz

Der Fußpilz ist, wie der Name schon verrät, eine Infektion des Fußes, die durch einen Pilz ausgelöst wird. Der betroffene Bereich am Fuß ist...

Fußpilz vorbeugen

Fußpilz ist eine äußerst hartnäckige Erkrankung, da der Fußpilz an sich, wie alle Pilze, ein sehr widerstandfähiges Wesen ist. Es sind sogenannte Dermatophyten -...

Neueste Artikel

Enuresis – auch als Bettnässen bekannt

Enuresis auch bekannt unter dem Begriff Bettnässen, liegt dann vor, wenn ein Kind nach dem fünften Lebensjahr immer wieder oder noch einnässt. Diese...

Hautkrebs – Erkrankungen auf dem Vormarsch

Die Zahl der an Hautkrebs erkrankten Personen hat sich laut der Deutschen Krebshilfe innerhalb der letzten 10 Jahre verdoppelt. Nach neuestem Stand erkranken demnach...

Feigwarzen – Schmerzhaft und unangenehm

Feigwarzen zählen eigentlich zu den sexuell übertragbaren Krankheiten. Sie treten jedoch nicht nur im Genitalbereich, sondern durchaus auch im Analbereich auf. Feigwarzen zählen neben...

Ginkgo gegen Erkältung und Abwehrschwäche

Die Hauptauslöser einer Erkältung liegen in der Abwehrschwäche. Damit ist zu einer Abwehrschwäche kommt, müssen bestimmte Voraussetzungen vorliegen. Zum einen sind das Ernährungsfehler, zum...

Natrium phosphoricum – Mangel

Im Gesicht äußert sich ein Natrium phosphoricum-Mangel mit einem fettigen, stumpfen Glanz auf der Stirn. Die Haut der Nase ist ebenfalls sehr fettig und...