Augenlasern ist im Trend

Der Begriff Augenlasern bezeichnet eine Operation mit einem Laser am Auge, bei der die Fehlsichtigkeit korrigiert wird. Diese Methode gibt es erst seit etwa...

Sehtest beim Augenarzt – Erkrankungen der Augen

Ein Sehtest dient zur Feststellung der Sehschärfe. Dazu bedient sich der Arzt einer Buchstabentafel wobei die Buchstaben von oben nach unten kleiner werden. Für...

Schirmer-Test beim Augenarzt

Der Schirmer-Test wurde durch Otto Schirmer benannt und dient der Messung der Tränenflüssigkeit. Der Test wurde im Jahr 1903 das erste Mal als Untersuchungsmethode eingesetzt...

Schattenprobe – Untersuchungen der Augen beim Augenarzt

Die Schattenprobe wird auch Skiaskopie genannt und bezeichnet eine Untersuchung der Augen. Sie wurde in Wien von Prof. Lindner entwickelt. Prof. Lindner war in...

Refraktometer – Untersuchungen beim Augenarzt

Ein Refraktometer ist ein Gerät, das der Augenarzt braucht, um die Sehstärke des Patienten festzustellen. Dieses Gerät misst die Brechkraft des Auges und wird...

Laser Polarimetrie – Bedeutung der Laser Polarimetrie

Unter einer Laser Polarimetrie versteht man ein Verfahren, mit welchen man die Schichtdicke bestimmter optisch transparenter Materialien bestimmen kann. Eingesetzt werden diese Verfahren überwiegend...

Kammerwinkeluntersuchung – Ablauf und Methode

Die Kammerwinkeluntersuchung ist eine Untersuchung des Auges. Sie wird auch Gonioskopie genannt. Der Name Gonioskopie kommt aus dem griechischen. Gonios bedeutet Knie und...

Gesichtsfelduntersuchung – Einschränkungen im Gesichtsfeld

Jeder Mensch sieht einen gewissen Radius links und rechts des Kopfes, wenn er geradeaus sieht. Das ist das Gesichtsfeld. Wenn das Gesichtsfeld eingeschränkt ist, das...

Fluoreszenz Angiografie – Behandlung einer Sehstörung

Eine Angiografie ist eine Veranschaulichung der Gefäße. Man kann mithilfe dieser Möglichkeit sehen, wie die Netzhaut durchblutet wird. Besonders relevant ist diese Untersuchung bei...

Farbtest – Besuch beim Augenarzt

Jeder normalsichtige Mensch kann Farben unterscheiden. Bei einigen gibt es allerdings Probleme, die angeboren sind. Die häufigste Farbfehlsichtigkeit ist die Rot - Grün -...

Neueste Artikel

Wie bekommt man eine Nierenbeckenentzündung?

Ein Entzündung der Niere ist die Nierenbeckenentzündung. Dabei sind nicht die Nierenkörperchen betroffen, sondern das Nierenbecken, lateinisch Pyelon. Das Nierenbecken ist der Teil der Niere, in...

Parkinson – Schüttellähmung

Parkinson ist eine Krankheit, die aufgrund ihrer Symptome auch als Schüttellähmung bekannt ist und mit schweren Bewegungsstörungen einhergeht. Die meisten Fälle dieser Krankheit werden...

Was sind Erektionsstörungen?

"Heute leider nicht - ich habe HSD". Häh? Eine Abkürzung für Kopfschmerzen? Nicht ganz. Aber es beschreibt im Prinzip die gleiche Sache. Der Mann...

Frühkindliche Regulationsstörung – Dreimonatskolik beim Säugling

Frühkindliche Regulationsstörung, auch Dreimonatskoliken genannt, treten als Schreiattacken bei gesunden Säuglingen auf. Diese Schreiattacken treten in der Regel in den ersten drei teilweise auch...

Endoskopie – Bildgebende Diagnostik beim Facharzt

Unter Endoskopie versteht man die Untersuchung von Körperhöhlen, wie zum Beispiel der Magen oder der Darm, mit einem Endoskop zum Zweck der Diagnose oder...