Penispumpen bei Penisverkrümmungen

Eine Penisverkrümmung, medizinisch auch als Penisdeviation bezeichnet, ist nicht immer angeboren, sie kann auch im Laufe des Lebens erworben werden, vor allem Männer im mittleren Alter sind in dieser Hinsicht gefährdet. Bis heute sind sich Forscher nicht einig, wodurch die Verkrümmung verursacht wird. Nur in sehr schweren Fällen ist eine Operation angezeigt, ansonsten kann man eine Verschlimmerung medikamentös verhindern.

Zystoskopie – Untersuchungen der Harnröhre

Unter Zystoskopie versteht man eine Untersuchung, bei der dem Patienten ein starres oder flexibles Endoskop in die Harnöhre eingeführt wird. Ein Endoskop ist ein...

Prostata-Untersuchung beim Mann – Facharzt und Vorsorge für Männer

Jeder Mann sollte früher oder später eine Untersuchung der Prostata durchführen lassen. Für viele Männer ist eine Prostata Untersuchung sehr unangenehm und mit Schamgefühl...

Feigwarzen – Schmerzhaft und unangenehm

Feigwarzen zählen eigentlich zu den sexuell übertragbaren Krankheiten. Sie treten jedoch nicht nur im Genitalbereich, sondern durchaus auch im Analbereich auf. Feigwarzen zählen neben...

Impotenz – Erektile Dysfunktion

Erektile Dysfunktion meist eher unter dem geläufigeren Begriff „Impotenz“ bekannt, bezeichnet die Unfähigkeit eines Mannes, beim Geschlechtsverkehr eine Erektion dauerhaft aufrecht zu erhalten oder...

Scheidenpilz – Infektion im Intimbereich

Beim Scheidenpilz, der sogenannten Vaginalmykose, handelt es sich um eine Infektionskrankheit, an der ca. 75 Prozent aller Frauen im gebärfähigen Alter erkranken. Wichtig im...

Prostatabeschwerden bei Männern mittleren Alters

Prostatabeschwerden, wie sie infolge einer gutartigen Prostata-Vergrößerung entstehen können, sind bei Männern mittleren und fortgeschrittenen Alters keine Seltenheit. Durch die sich langsam entwickelnde BPH -...

Was versteht man unter Ejakulationsstörungen

Nichts ist einfacher wie der Sinn des biologischen Daseins: Fortpflanzung. Nichts ist fataler, wenn es damit nicht klappt. Erektionsstörungen und Ejakulationsstörungen sind in unserer...

Dyspareunie – Schmerzhafter Geschlechtsverkehr

Die Erektionsstörung Dyspareunie betrifft hauptsächlich die Damen der Schöpfung. Auch nach der Phase des Eindringens wird ein unangenehmer Druckschmerz während des Geschlechtsverkehrs bemängelt. Dumpfe Schmerzen,...

Was sind Erektionsstörungen?

"Heute leider nicht - ich habe HSD". Häh? Eine Abkürzung für Kopfschmerzen? Nicht ganz. Aber es beschreibt im Prinzip die gleiche Sache. Der Mann...

Neueste Artikel

Heuschnupfen – die Volkskrankheit Nummer Eins

So schön der Anblick von blühenden Pflanzen im Frühjahr auch sein mag, viele Menschen leiden dadurch an allergischer Rhinokonjunktivitis; dem sogenannten Heuschnupfen. Seit Beginn...

Ziegenpeter – Wird auch Mumps genannt

Ziegenpeter (Mumps) ist eine Viruserkrankung. Sie ist sehr schmerzhaft. Die Ohrenspeicheldrüsen Schwellen an das Kind leidet unter Fieber. In manchen Fällen kann dieses...

Tipps und Tricks rund ums Make Up

Make Up ist eine wunderbare Sache und eine geniale Erfindung, schließlich trägt es viel dazu bei, dass Schauspieler und Models so aussehen wie sie...

Zahnen – Durchbrechen der Milchzähne

Unter Zahnen versteht man bei Säuglingen, das Durchbrechen der ersten Zähne. Säuglinge zahnen für gewöhnlich im Alter zwischen 5 und 12 Monaten. Der letzte...

Elektronische Schmerzreizleitungsstörung gegen Schmerzen

Der Schmerz ist für viele Menschen die wohl unangenehmste Körper- und Sinneswahrnehmung überhaupt. Doch auch jeder Mensch empfindet den Schmerz anders. Für den einen...