Tumornachsorge bei Darmkrebserkrankung ein wichtiger Faktor

Immer mehr Menschen erkranken im Laufe ihres Lebens an einer Darmkrebserkrankung. Zunächst erfahren sie schockiert diese Diagnose. Betroffene, bei denen rechtzeitig mit Chemotherapie oder...

Stachelannone – Wundermittel gegen Krebs?

Die Stachelannone (beheimatet in der Karibik und Südamerika) ist die Frucht des immergrünen gleichnamigen Baums und ähnelt optisch einer großen Beere. Der Samen der Frucht ist giftig, während das Fruchtfleisch in der Pharmakologie und der Lebensmittelindustrie genutzt wird. So dient er in Südamerika häufig als Grundsubstanz für Marmeladen, Säfte und Eiscreme. Auf den Philippinen hingegen werden die unreifen Früchte als Gemüse verspeist. Auf einigen karibischen Inseln werden die Früchte gar nicht verwendet. Hier werden lediglich die Blä

Darmkrebsvorsorge – wie wird das gemacht?

Zur zweithäufigsten Krebsart gehört der Darmkrebs. Es gibt zwei Arten von Krebs. Es gibt den Krebs des Dickdarms (auch Kolon genannt) oder des Mastdarms...

Darmkrebs – Ursachen und Therapien

Wenn die Mediziner allgemein vom Darmkrebs sprechen, meinen sie Dickdarm- oder Mastdarmkrebs. Hierbei handelt es sich um bösartige Wucherungen an der Darmschleimhaut. Darmkrebs ist die...

Eierstockkrebs – eine unterschätzte Erkrankung

Eierstockkrebs ist eine seltene, aber sehr gefährliche Tumorerkrankung. Rund 7200 Frauen erhalten pro Jahr in Deutschland diese Diagnose – häufig erst, wenn der Krebs...

Melanom – frühe Entdeckung wichtig

Ein malignes Melanom (schwarzer Hautkrebs) tritt als bösartiger Tumor vor allem an der Haut auf, selten auch auf Schleimhäuten, im Auge, an der Hirnhaut...

Hautkrebs – Erkrankungen auf dem Vormarsch

Die Zahl der an Hautkrebs erkrankten Personen hat sich laut der Deutschen Krebshilfe innerhalb der letzten 10 Jahre verdoppelt. Nach neuestem Stand erkranken demnach...

Ein Tumor ist nicht gleich Krebs

Umgangssprachlich wird mit einem Tumor in der Regel ein krebsartiges Geschwulst bezeichnet. Im medizinischen Sprachgebrauch wird allerdings jede Art der Volumenvergrößerung durch Zellwachstum als...

Gebärmutterhalskrebs – heilbar bei Früherkennung

In Deutschland erhalten rund 5000 Frauen pro Jahr die Diagnose Gebärmutterhalskrebs – fast ein Drittel von ihnen stirbt letztlich daran. Vor dreißig Jahren forderte...

Chemotherapie – das Immunsystem hilft mit

Die Chemotherapie ist schon seit vielen Jahren eine wichtige Säule der Krebsbekämpfung. Bislang gingen die Mediziner davon aus, dass sie die Krebszellen zerstört, indem...

Neueste Artikel

Ginkgo hilft bei Hyperaktivität

Ginkgo gegen Hyperaktivität

Hyperaktive Kinder haben ein Problem mit ihrer Aufmerksamkeit, sind unruhig und unkonzentriert. Es stellt sich deshalb schnell die Frage, wie Eltern und Kindern zu...

Konzentration steigern

In unserer hektischen Zeit leiden immer mehr Menschen unter einer "leeren Batterie", sie fühlen sich ausgepowert, überfordert und können sich nicht mehr konzentrieren. Die...

Sportmedizinische Untersuchungen bei Kindern und Jugendlichen

Einer sportmedizinischen Untersuchung sollte sich jeder der aktiv Sport treibt unterziehen, auch wenn er nur Freizeitsport betreibt. Vor allem wenn gewisse Risikofaktoren vorhanden sind,...

Seit wann gibt es Implantate?

Die medizinische Forschung schreitet stetig voran. Gleichzeitig wird unsere Nahrung immer weicher, was den gesunden Zahnabrieb und die reinigende Wirkung des Speichels negativ...

Zahnfüllungen – Verwendung unterschiedlicher Materialien

Über Zahnfüllungen kann bestimmt ein jeder schon erzählen, der schon einmal Zahnschmerzen hatte und diese durch Karies oder eine andere Verletzung (Trauma) entstanden...