Kreuzkümmel – unverzichtbar für die Küche und nützlich für die Gesundheit

Der Kreuzkümmel hat eine mehrere tausend Jahre alte Geschichte. Historiker, die sich mit der Bibel beschäftigten, konnten bereits Hinweise einer frühen Nutzung des Kreuzkümmels...

Cannabidiol ÖLE 505-510

Cannabidiol bringen viele leider schnell mit Cannabis in Verbindung. Dies ist jedoch nicht richtig. Es wird aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnen und enthält auch eine...

Abnehmen und gesund bleiben mit der Konjakwurzel

Die sogenannte Konjakwurzel ist vor allem für ihre appetitzügelnde Wirkung bekannt. Das sie jedoch vielfältige positive Effekte auf die körperliche Gesundheit hat, wissen nur...

Heizdecken – bei welchen Erkrankungen können sie helfen?

Heizdecken sind eine angenehme Angelegenheit, nicht nur im Winter. Sie ermöglichen es, in einem gut durchlüfteten Raum mit eher niedriger Temperatur zu schlafen, ohne zu frieren. Aber darüber hinaus haben die Decken auch noch gesundheitlichen Nutzen.

Volkskrankheiten heilen – diese Fakten zur Übersäuerung helfen

1931 erhielt Dr. Otto Warburg den Nobelpreis der Medizin. Seine damalige Entdeckung: Krebszellen wachsen nur in saurem Milieu. Die Übersäuerung des Körpers begünstigt dieser Erkenntnis zufolge Krebs. Bislang werden seine nobelpreiswürdigen Entdeckungen weder in der Krebsprävention, noch Krebstherapie angewandt.

Tageslichtlampe – Angenehmes Licht das ganze Jahr über

Saisonale Depressionen sind weit verbreitet und treten vor allen in den kalten Jahreszeiten auf. Der Grund ist, dass die Sonne zu diesen Jahreszeiten eher rar vertreten ist, weshalb unser Körper kein Vitamin D bilden kann.

10 Gründe für die tägliche Verwendung von Kokosöl

Viele herkömmliche Fette und Öle besitzen hohe Anteile ungesättigter Fettsäuren, die unter Alltagsbedingungen oxidieren und so im Körper toxisch wirken können. Nicht jedoch Kokosöl, das zu 90 % aus gesättigten Fettsäuren besteht. Von diesem hohen Anteil gesättigter Fettsäuren zählen wiederum 60 bis 70 % zu den mittelkettigen Triglyceriden (MCT).

Pimpernelle – Ein Küchengewürz mit heilenden Kräften

Die sogenannte Pimpernelle ist ein Küchengewürz, dem heilende Kräfte nachgesagt werden. Die Pflanze, die auch als Wiesenblume, Pimpinelle, Wurmkraut, Drachenblut, Braunelle, Blutströpfchen und Pfefferwurzel bekannt ist, hat vielfältige positive Wirkungen. Aber gegen welche Beschwerden hilft das Kraut?

Kümmelöl und seine vielfältigen Wirkungen auf die Gesundheit

Kümmelöl ist ein hochwirksames Antioxidans, das bei den meisten Menschen für seine Wirkung gegen Blähungen bekannt ist. Das Öl kann jedoch noch viel mehr. Es hilft gegen freie Radikale. Es verhindert somit die Oxidation verschiedener Stoffe im menschlichen Organismus, die zu Krankheiten führen könnten. Freie Radikale beschleunigen außerdem den Alterungsprozess. Das Kümmelöl wirkt diesem Problem gezielt entgegen.

Darmspülung verbessert das Wohlbefinden

Die meisten Menschen glauben, dass die Darmspülung das Abnehmen erleichtern soll. Ein belasteter Darm erschwert das Abnehmen. So kann die Darmspülung auch bei einer Diät unterstützend sein. Allerdings soll sie vielmehr das allgemeine Wohlbefinden positiv beeinflussen. Der Darm ist ein Organ, das sehr empfindlich auf Störungen reagiert. Nur wenn der Darm sich wohlfühlt, kann auch der Mensch sich wohlfühlen.

Neueste Artikel

Spinalanästhesie

Die Anästhesie über den Spinalraum im Rückenmark wurde bereits Ende des 19. Jahrhunderts angewandt, verlor aber dann an Bedeutung. Erst mit der Einführung minimalinvasiver...

Was ist der Augeninnendruck?

Der Augeninnendruck ist der Druck, der auf der Augeninnenwand lastet. Er ist notwendig, um den gesunden Abstand zwischen der Hornhaut, Linse und Netzhaut zu regulieren. Er ist...

Zähneputzen – wichtigste Zahnhygiene

Zahnhygiene beginnt bereits dann, wenn der erste Zahn sich durch den das Zahnfleisch gedrückt hat. Ein Ende ist allerdings nie in Sicht. Da...
Johanniskraut Tee

Johanniskraut – Inhaltsstoffe, Wirkungen & Anwendungsgebiete

Johanniskraut ist unter dem botanischen Gattungsnamen Hypericum bekannt. Die Bezeichnung soll von hyper = über und ereike = Heide kommen. Zusammengenommen könnte es so...

Zahnprobleme durch Zahnschmerzen

Probleme mit den Zähnen können für viele Krankheiten die Ursache sein. Denn wenn die Funktion der Zähne gestört ist, so hat das unter Umständen...