Start Medizin

Medizin

Sicherheitsschuhe – ideal zur Prävention von Verletzungen

Arbeitsplatzspezifische Schutzkleidung ist gesetzlich vorgeschrieben Die Berufsgenossenschaften als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung schreiben für verschiedene Arbeitsplätze das Tragen von Sicherheitsschuhen vor. Als solche werden Halbschuhe...

Konzentration steigern

In unserer hektischen Zeit leiden immer mehr Menschen unter einer "leeren Batterie", sie fühlen sich ausgepowert, überfordert und können sich nicht mehr konzentrieren. Die...

Medizinstudium kann eingeklagt werden

Das beliebteste Studium ist das Medizinstudium. Nur die Allerbesten bekommen einen Studienplatz. Die angehenden Studenten haben alles getan, um in der Schule die besten...

Physiotherapeut für mehr Bewegungsfähigkeit

Physiotherapeut für die Wiedererlangung der Bewegungsfähigkeit Früher wurde der Beruf als Krankengymnast bezeichnet, heutzutage nennt man das Berufsbild Physiotherapeut. Die Aufgaben sind die selben, nämlich...

Lasik bei einer Kurzsichtigkeit

Längst gehört Augenlasern zu den Routineeingriffen. Es ist eine Operationsmethode am Auge, mit der eine Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Astigmatismus, eine Hornhautverkrümmung, behoben werden können....

Barfuß laufen kann gegen Rückenschmerzen helfen

Rückenschmerzen sind mittlerweile ein weit verbreitetes Volksleiden. Das Problem hierbei ist, dass die Ursachen für Rückenschmerzen vielfältig sein können. Und in manchen Fällen ist es...

Online Apotheken: Vergleich lohnt sich

Das Internet hat in vielen Bereichen des Lebens mittlerweile Einzug gehalten. Ein Großteil der Einkäufe wird heutzutage schon online erledigt. Auch den Medikamentenkauf wickeln...

Knieoperation – Wie geht es weiter?

Das Knie gehört zu den Gelenken, die am stärksten beansprucht werden. Ein Kniegelenk besteht aus Sehnen, Bändern und einzelnen Gelenken. Es ist sehr anfällig...

Interessantes zur Darmspiegelung

Bei einer Darmspiegelung, Koloskopie genannt, wird der Dickdarm untersucht. Durch die Darmspiegelung kann Darmkrebs rechtzeitig erkannt werden. Diese Untersuchung wird im Rahmen der Krebsvorsorge...

PDA bei der Geburt

Die Angst vor den Schmerzen bei der Geburt ist bei jeder Schwangeren da. Sie stellt sich die Frage, welche Methoden es gibt, den Schmerz...

Neueste Artikel

Darmspülung verbessert das Wohlbefinden

Die meisten Menschen glauben, dass die Darmspülung das Abnehmen erleichtern soll. Ein belasteter Darm erschwert das Abnehmen. So kann die Darmspülung auch bei einer Diät unterstützend sein. Allerdings soll sie vielmehr das allgemeine Wohlbefinden positiv beeinflussen. Der Darm ist ein Organ, das sehr empfindlich auf Störungen reagiert. Nur wenn der Darm sich wohlfühlt, kann auch der Mensch sich wohlfühlen.

Rizinusöl – mehr als nur ein Abführmittel

Rizinusöl ist hierzulande vor allem für seine abführende Wirkung bekannt. Es ist ein beliebtes natürliches Abführmittel. Das es aber noch viele andere positive Eigenschaften hat, wissen nur die wenigsten. Für Salate wird das Öl, aufgrund seines bitteren Geschmacks, wohl dennoch kaum jemand nutzen.

Otitis media – Mittelohrentzündung beim Kind

Otitis media wird im Volksmund auch als Mittelohrenentzündung bezeichnet. Diese Erkrankung tritt sehr plötzlich und ohne Vorzeichen am Ort des Kindes auf. Das...

Ein Furunkel kommt selten allein

Der Begriff Furunkel kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „kleiner Dieb“. Als Furunkel wird eine schmerzhafte und in das umliegende Gewebe sich ausweitende Entzündung...

Leberuntersuchung – die Arten der Leberuntersuchung

Die Leber ist das wichtigste Stoffwechselorgan des Körpers. Über die Leber werden die ganzen Giftstoffe aus dem Körper gefiltert und über den Harn ausgeschieden....